Auswahl von Schwarzwald-Fernwanderwegen

Westweg: 285 Kilometer langer Höhenwanderweg von Pforzheim nach Basel, ein Klassiker unter den Fernwanderwegen. Premiumweg. Mit dabei: die Aussichsberge Brend, Feldberg, Belchen, Blauen, Herzogenhorn.

Mittelweg: 233 Kilometer Nord-Süd-Fernwanderstrecke von Pforzheim nach Waldshut. Mit dabei: Aussichtsberg Hochfirst über dem Titisee, der Schluchsee sowie die Täler von Schwarza und Schlücht oder Mettma.

Ostweg: 245 Kilometer am Schwarzwald-Ostrand von Pforzheim nach Schaffhausen. Mit dabei: historische Stadt Villingen, Naturschutzgebiete Schwenninger Moos und Wutachflühen, Aussichtspunkt Randenturm.

Querweg Freiburg-Bodensee: 180 Kilometer durch Schwarzwald und Hegau von Freiburg nach Konstanz, große Vielfalt der Geologie und Vegetation im Südwestdeutschen Schichtstufenland und Alpenvorland.

Schluchtensteig: 117 Kilometer über aussichtsreiche Höhen und durch Schluchten von Stühlingen nach Wehr. Premiumweg. Mit dabei: unter anderem Wutachflühen und Wutachschlucht, zahlreiche Aussichtspunkte.

Markgräfler Wiiwegli: 81 Kilometer Wein, Natur und Kultur durch die Vorbergzone des Südschwarzwaldes von Weil am Rhein nach Freiburg. Vor allem im Frühjahr zur Blütezeit und bei Herbstfärbung empfehlenswert.

Hotzenwald-Querweg: 46 Kilometer über Berg und Tal von Schopfheim über Herrischried nach Waldshut. Mit dabei: Dinkelberg, Wehra-, Murg- und Albtal, Aussicht vom Gugelturm.

Kandelhöhenweg: 110 Kilometer von Oberkirch über den Kandel nach Freiburg. Mit dabei: Gengenbach, Hohengeroldseck, Waldkirch und St.Peter, Aussichtspunkte Mooskopf, Kandel und Rosskopf.

Querweg Schwarzwald-Kaiserstuhl-Rhein: 109 km durch den Norden des Naturparks Südschwarzwald und das kleine Vulkangebirge Kaiserstuhl von Donaueschingen über Bregtal, Simonswald, Waldkirch nach Breisach.

weitere Touren nach Ihren Wünschen möglich

Jeder Fernwanderweg weist Abschnitte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf und ist in Teilstrecken teilbar. Die An- und Abreise ist in der Regel auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Teilen Sie mir bitte Ihre diesbezüglichen Wünsche mit.

Dauer, Treffpunkt, Schwierigkeitsgrad und konkreter Ablauf der Wanderungen wird mit Ihnen individuell vereinbart.

Wenn Sie Interesse an einer Wanderführung auf Schwarzwälder Fernwanderwegen haben, kontaktieren Sie mich bitte:

Telefon: 00 49 (0) 176 - 73 699 796

Internet-Fax: 0049-(0)-3212-9821311

Email: info@regio-gaestefuehrer.de