Hochschwarzwald



Der Hochschwarzwald ist eine malerische, majestätische Landschaft mit den höchsten Bergen Baden-Württembergs: Feldberg und Herzogenhorn. Der Feldberg ist mit 1493 m Höhe sogar der höchste Berg in Deutschlands Mittelgebirgen. Daher gibt es hier einige subalpine Besonderheiten aus der Flora und Fauna. In allen Jahreszeiten wird der Hochschwarzwald gern besucht. Die Möglichkeiten für Wanderungen, Naturführungen, Radtouren, Wasser- und Wintersport sind nahezu unerschöpflich.

Buchbare naturkundliche und historische Wanderungen im Hochschwarzwald

  • Historische Touren: per Fahrrad und zu Fuß die Geschichte des Hochschwarzwaldes entdecken
  • Panoramawanderung rund um Breitnau (zu allen Jahreszeiten)
  • Schneeschuh-Wanderung am Feldberg
  • Feldberg: Höchster Schwarzwaldberg mit botanischen Highlights Beschreibung der Tour
  • Feldbergsteig: Premiumweg, abwechslungsreiche Rundwanderung (12 km) über und um das Feldbergmassiv
  • Herzogenhorn: kleiner Bruder des Feldbergs
  • Urwald von morgen: Bannwald Zweribach
  • Moore und Schluchten bei Hinterzarten und Breitnau, mit dem kulturhistorischen Heimatpfad Hochschwarzwald
  • Wutachschlucht: reiche Pflanzenwelt und Bilderbuch der Geologie
  • Fernwanderwege: Westweg, Mittelweg, Schluchtensteig, Querweg Freiburg-Bodensee
  • Premiumwege: Feldbergsteig und Wasserfallsteig
  • Radwanderungen: Bähnle-Radweg und Südschwarzwald-Radweg, Touren mit dem E-Bike
  • weitere Touren nach Ihren Wünschen möglich
Dauer, Treffpunkt und konkreter Ablauf der Touren wird mit Ihnen individuell vereinbart.

Wenn Sie Interesse an einer qualifizierten Wanderführung im Hochschwarzwald haben, kontaktieren Sie mich bitte:

Telefon: 00 49 (0) 176 - 73 699 796

Internet-Fax: 0049-(0)-3212-9821311

E-Mail: info@regio-gaestefuehrer.de